Unser Beirat

Auszug aus unserer Satzung:   

§9 BEIRAT
1) Der Verein kann einen Beirat berufen.
Im Beirat sollen Fachleute und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die nicht dem Vorstand angehören, mitwirken. Die Mitglieder des Beirates werden von der Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstandes für 2 Jahre berufen.
Wiederberufung ist zulässig.

2) Die Beiräte setzen sich ehrenamtlich für den Verein ein, um möglichst viele Menschen für diese Aufgaben zu begeistern. Sie alle verbindet das starke Engagement für die Seniorenhilfe.
Weitere Aufgaben des Beirates sind:
Repräsentation des Vereins und Unterstützung des Vorstandes bei der Erfüllung seiner Aufgaben.

 

Markus Reichhart, MdL a.D.
Stiftungsverwalter Marienheim
85051 Ingolstadt
Gründungsmitglied,
im Verein seit März 2004

Ingeborg Högemann

85139 Wettstetten

Gründungsmitglied

im Verein seit 2004

seit Juli 2021  Besuchsdienst-Koordinatorin

 

Silke Friedrichsen

Maschinenbautechnikerin

85055 Ingolstadt

Im Verein seit 2018,
tätig im Besuchsdienst und der Verwaltung

Daniela Frank

Lehrerin

85051 Ingolstadt

im Verein seit 2013, tätig als
Koordinatorin in der SOS-Futterkrippe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Miteinander Füreinander Seniorenhilfe e.V. Ingolstadt